Bordercraft 1.7.5 Resource Pack

Credits: Dr Kalashnikov - Webseite: Klick

In diesem Artikel findest Du unsere Beschreibung von dem Bordercraft 1.7.5 Resource Pack von Dr. Kalashnikov für Minecraft. Der Name ist hier Programm und leicht versierte PC-Spieler wissen sofort, welches Spiel hier gemeint ist. Natürlich ist mit dem Namen Bordercraft das erfolgreiche Cell-Shading-Spiel namens Borderlands 2 gemeint. Der Macher scheint ein großer Fan von dem PC-Spiel zu sein und wollte die schönen Comic-Texturen auch in Minecraft haben. Das Ergebnis in Form des Bordercraft 1.7.5 Resource Pack kann sich durchaus sehen lassen und der Macher hat ein sehr schönes Texture Pack entwickelt. Erwartungsgemäß sind die Texturen alle sehr bunt und „comic-lastig“. Aufgrund der hohen Auflösung von 128×128 verfügen nahezu alle Texturen der gängigen Blöcke aber über einen sehr hohen Detailsgrad.

Wir würden das Bordercraft 1.7.5 Resource Pack also in die Kategorie realistische und bunte Texturen einsortieren. Fans von Minecraft und Borderlands 2 werden sicherlich großen Gefallen an diesem Texture Pack haben. Aber auch alle anderen die zwar bunte und helle Texturen wollen, die aber trotzdem realistisch aussehen und vieles Details aufweisen, werden großen Spaß an an Bordercraft von Dr. Kalashnikov haben.

So installierst Du das Bordercraft 1.7.5 Resource Pack

Wenn Du nicht weißt, wie man das Texture Pack unter Minecraft installiert, dann folge einfach diesen Schritten.

  1. ZIP-Paket in der entsprechenden Auflösung über den offiziellen Download herunterladen
  2. Je nachdem welche Auflösung man gewählt hat, ist es noch notwendig den MCPatcher HD oder OptiFine zu installieren
  3. ZIP-Paket in den Resourcepacks-Ordner von Minecraft verschieben, zu finden unter %appdata%/.minecraft/resourcepacks
  4. Minecraft starten und über “Optionen”, “Resource Packs” die Texturen aktivieren

Bilder

1 2

Videos

Leave a reply




*